Alarmanlagensimulation für KFZ


Die folgende Schaltung lässt eine LED 7 bis 8 mal pro Minute blinken wenn am Wiederstand  R1 keine Spannung (zum Beispiel 12V von Zündung) vorhanden ist.



Die Blinkfrequenz ist abhängig von den Widerständen R4 und R5, sowie den Kondensatoren C1 und C2 (Polung beachten).

Sind C1 und C2 nicht gleich gro, bestimmt C1 die Blinkdauer und C2 die Dunkelphase.

Lötseite:



Bestückungsseite:



Blinkfrequenz bei R4 = R5 und C1 = C2

Berechnungen ohne JavaScript nicht möglich !

Widerstand   kOhm
Kondensator   F
   /  min


Bauteile:

R1     22K       C1 100F
R2 4K7     C2 10F
R3 330     Da 1N4148
R4 100K     Db 1N4148
R5 100K     LED Rot
R6 1K     Tr 3x  BC546B




nach Oben


Wenn sie links keine Navigationsleiste sehen klicken sie bitte Hier