Kondensator, Konstruktion:


Kapazitšt parallel gegenüberliegender Metallflächen. Plattenkondensator:



f = Fläche in cm², a = Abstand in cm, n = Anzahl der Flächen
e = Materialkonstante des Zwischenraumes, c in pF

Berechnungen ohne JavaScript nicht möglich !



Material Zwischenraum: Luft (e = 1), n = 2
Fläche F  cm²
Abstand a  mm
 
Kapazität  C --


Material,- bzw. Dielektrizitätskonstante (e):

Luft = 1,   Epoxydharz = 3.6,   Plexiglas ca. 3.2,   Polyamid = 3.3,   Glas ca.  9 ... 15,   Polystyrol = 5.5





Drehkondensator:




F = Fläche einer Platte , ra,rb = Radien, pi = Kreiszahl


Parameter für Berechnung: ramax = 1000 mm, ra > rb
Radius  ra  mm
Radius  rb  mm
 
Fläche  F -- cm2







Drehkondensator, Zwischenraum: Luft, e = 1
Fläche F  cm²
Abstand a  mm
Plattenzahl n
 
Kapazität  Cmax --








LoRes-Video:   Drehkondensator  (ca. 11 MByte)






nach Oben


Wenn sie links keine Navigationsleiste sehen klicken sie bitte Hier